F1 beendet Finalgruppe als spielstärkste Mannschaft

12.06.2017
img-6918

In der Finalgruppe 1 trafen die zwölf stärksten F-Junioren-Mannschaft des Fußballkreises Dortmund aufeinander. Unsere Mannschaft konnte sich dabei in den letzten gut drei Monaten u.a. mit den starken Vertretungen vom TSC Eintracht, des Hörder SC, unserer Nachbarn vom FC Brünninghausen und vom Kirchhörder SC sowie vom DJK TuS Körne und vom TuS Eving-Lindenhorst messen. Unserer Mannschaft wurde dabei spielerisch als auch kämpferisch alles abverlangt, aber die Jungs meisterten diese Aufgaben in bravouröser Manier. Denn mehr Siege, mehr Tore und weniger Niederlagen sowie weniger Gegentreffer konnte keine andere Mannschaft verbuchen.

In vielen Spielen gegen defensiv agierende Gegner kam unsere F1 über Tugenden wie den Kampf und die Einsatzbereitschaft zum Erfolg, beispielsweise beim 3:1 Heimsieg im zweiten Spiel gegen DJK SF Nette und bei den Auswärtserfolgen in Körne, bei Eving-Lindenhorst oder bei den SF Brackel 61.

Siege gegen offensiver ausgerichtete Gegner waren zudem Resultat hoher taktischer Disziplin und spielerischer Qualität. Hier sind besonders hervorzuheben der 7:3-Heimerfolg gegen den Hörder SC, der 10:1-Siege gegen den Kirchhörder SC sowie die deutlichen Auswärtssiege in Aplerbeck (8:2) und beim FC Brünninghausen (6:0) am vorletzten Spieltag.

Die einzige Niederlage setzte es am vergangenen Samstag am letzten Spieltag zu Hause gegen TSC Eintracht. Nach einem 0:3-Rückstand zur Pause, kämpfte sich die Mannschaft zwar noch auf 2:3 heran, aber kurz vor Schluss fiel der entscheidende vierte Treffer für die Eintracht, die damit einen Sieg im „Prestige-Duell" einfuhr. Die Niederlage war ärgerlich, aber verdient. Und sie schmälerte vor allem nicht die Freude der Spieler, Eltern und Trainer über eine hervorragende Rückrunde, die in vielerlei Hinsicht meisterlich war.

Ausschlaggebend für diesen schönen Erfolg waren die mannschaftliche Geschlossenheit, die durchweg starke Besetzung aller Spielpositionen und die Fähigkeit, über Lauf- und Einsatzbereitschaft ins Spiel zu kommen und dann Gegner auch spielerisch dominieren zu können.

Zum Ausklang der Saison warten jetzt noch einige hochrangig besetzte Turnier auf unsere Jungs – ein krönender Abschluss für eine beeindruckende Rückrunde in der Meisterschaft!

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad Michael Linke-Halfsize
Ad Sanitätshaus Kraft mitte
Ad B&R GbR