U12: Oktober startet mit Turnier- und Derbysieg

07.10.2018
u12

Der Oktober begann für die U12 höchst erfolgreich. Nach dem Turniersieg am „Tag der deutschen Einheit“ konnte die Mannschaft des Trainerteams Schmidt, Heshmat und Bültmann am darauffolgenden Samstag das Derby gegen die U12 von TSC Eintracht mit 1:0 für sich entscheiden.

Gegen das Team von der Flora benötigte unsere Mannschaft einige Zeit, um ins Spiel zu finden. Danach war sie zunehmend feldüberlegen, testete im Ergebnis jedoch nur die Standfestigkeit von Pfosten und Latte. Kurz nach dem Wechsel stoppte einer der Gästeverteidiger einen schnellen Angriff unseres Teams mit einem Foul im Strafraum, der fällige Strafstoß wurde sicher verwandelt. Leider konnten gute Chancen im Anschluss nicht zu Gunsten einer frühen Entscheidung genutzt werden. Trotzdem ließ sich unsere Mannschaft nicht aus dem Konzept bringen und brachte den Vorsprung sicher nach Hause.

Bereits am Mittwoch gewann das Team beim Herbstcup des FC Brünninghausen. Trotz Niederlage im Auftaktspiel gegen die U13 des ASC 09 zeigte unser Team durchgängig einen spielerisch starken Auftritt. In der Folge stellten sich dann auch die passenden Ergebnisse ein. Im Finale wurde schließlich die U13-Bezirksligamannschaft des Gastgebers mit 2:0 bezwungen, so dass der Siegerpokal vom Hombruchsfeld an die Deutsch-Luxemburger-Straße wanderte.

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad Kiwall-Halfsize
Ad Heppe und Steinborn
Ad Sparda Bank - West