U11 – Kampf um den Meistertitel kann nach erfolgreicher Saisonvorbereitung nun endlich beginnen

04.09.2019
U11 Trainingslager Sommer 2019

Mit dem Trainingsauftakt am 14.08. trafen sich bereits einige Spieler an der Deutsch-Luxemburger-Straße für die ersten Übungseinheiten. Der Großteil der Mannschaft befand sich allerdings noch im Urlaub und so wurde gemeinsam mit unserer U10 trainiert.

Am folgenden Wochenende hatte unsere U11 dann ihre erste Generalprobe und durfte sich gegen die U10 des VFL Bochum messen. Ein Gegner, der nur einige Wochen zuvor ein glückliches Unentschieden gegen unsere Mannschaft erreichen konnte und nun vom Trainerteam bewusst für ein weiteres Testspiel gewählt wurde, um evtl. vorhandene Lücken in der Spielweise unserer Mannschaft aufzudecken.
Tatsächlich mussten wir eine deutliche und verdiente Niederlage gegen die „graue Maus“ hinnehmen, die Erkenntnisse aus dem Spiel hatten aber einen umso höheren Mehrwert und konnten in das unmittelbar bevorstehende Trainingslager mitgenommen werden.

Das fünftägige Trainingslager in Kleve, welches wir gemeinsam mit der U12 des FC Brünninghausen besucht haben, wurde dann dazu genutzt, die aktuelle Mannschaftsstärke und den -zusammenhalt zu verbessern. Ein großes Lob geht hier an die gesamte Truppe, die in zwei Trainingseinheiten pro Tag und theoretischen Schulungen konzentriert und motiviert mitgearbeitet hat. Natürlich blieb auch noch genügend Zeit für unsere Jungs, sich in den entsprechenden freien Zeiten auszutoben und – fernab von Fußball – ihre Freundschaften untereinander zu intensivieren und neue Freundschaften mit den Kickern vom FC Brünninghausen zu schließen. Vielen Dank auch in diesem Zusammenhang an das Trainer- und Betreuerteam unseres Nachbarn aus Brünninghausen für die schönen Tage in Kleve und die gemeinsamen Aktivitäten wie Stockbrot und Grillabend!!

Direkt im Anschluss an das Trainingslager durften wir am folgenden Wochenende (Samstag) die spielstarke Truppe des SSV Buer U11 auf unserer Anlage begrüßen. Mit einem deutlichen 9:0 Sieg konnte unsere U11 dann unter Beweis stellen, wie gut sie die Übungseinheiten aus dem Trainingslager umsetzt! Ebenfalls am selben Wochenende (Sonntag) wurde die Mannschaft gleich auf zwei Turniere verteilt und hat auch dort eine sehr gute Figur abgegeben. Auf dem Turnier in Iserlohn qualifizierten wir uns souverän für das Super4Turnier auf Schalke und auf dem anderen Turnier in Witten-Stockum holten wir – gemeinsam mit einigen Spielern aus unserer E4 - einen beachtlichen dritten Platz.

Abgerundet wurde die Saisonvorbereitung dann mit dem Rewe-Symalla-Cup 2019 am vergangenen Wochenende in Herdecke. Bei diesem hochkarätig mit vielen Bundesliga-Nachwuchsleistungszentren besetzten Turnier holte sich unsere U11 unter anderem einen Sieg gegen Heerenveen und ein mehr als verdientes Unentschieden gegen die U11 von Bayer Leverkusen (Turniersieger des Rewe-Symalla-Cup 2019). Einige unserer Jungs durften an diesem Wochenende Gastkinder des Hamburger SV aufnehmen und haben sicherlich auch unvergessliche und schöne Momente erleben dürfen!

Mit breiter Brust geht es nun auf die Zielgerade der Saisonvorbereitung und wir freuen uns auf eine spannende Saison, in der es sich unsere Mannschaft zum Ziel gesetzt hat, um den Titel zu kämpfen. Eine ehrgeizige und sehr gute Zielsetzung, wir wünschen euch viel Erfolg!!

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad Burmann-Halfsize
Ad MAZDA - Bonnermann & Hüls
Ad Michalak-Halfsize