Sieg im Spitzenspiel: U12 übernimmt Tabellenführung

28.09.2019
20190928-brackel-jubel

Mit 1:0 besiegt unser D-Junioren-Jungjahrgang verdientermaßen die U13 des SV Brackel 06 im Spitzenspiel der Kreisliga A.

Der Gegner aus Brackel reiste durchaus als Favorit an und übernahm auch direkt nach dem Anpfiff die Kontrolle über das Spiel. Aus der Defensivreihe heraus bauten die Jungs vom Hallenbad ihr Kombinationsspiel auf und kamen in der 7. Minute gefährlich zum Abschluss. Knapp strich der Ball am linken Pfosten des Hombrucher Gehäuses vorbei. Unsere Mannschaft verschob sehr gut und versuchte, den Ball im Aufbauspiel des Gegners zu erobern, um dann schnell ins Umschaltspiel zu kommen. Nach einer Viertelstunde war der Anfangsdruck des SV Brackel überstanden, und Hombruch kam immer besser ins Spiel. Unser Jungjahrgang erspielte sich Feldvorteile und kam immer häufiger zu eigenen Tormöglichkeiten. In der 26. Minute verhinderte allein der gegnerische Torpfosten die Führung für den Hombrucher SV.

So ging es mit 0:0 in die Pause. Nach Wiederanpfiff machten unsere Jungs da weiter, wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört hatten. Die Mannschaft stand kompakt, nahm die Zweikämpfe an und ließ den Gegner immer weniger ins Spiel kommen. Das Brackeler Aufbauspiel konnte immer häufiger gestört werden, sodass der Gegner zu längeren Bällen gezwungen wurde, die alle sicher abgefangen wurden. Ab der 45. Min. spätestens kontrollierte Hombrucher das Spiel und konnte sich ein ums andere Mal gefährlich in das letzte Drittel spielen.

Nachdem zwei, drei aussichtsreiche Möglichkeiten ausgelassen wurden, fiel in der 48. Minute das erlösende Führungstor für unsere Mannschaft. Unser Offensivspieler setzte an der Torauslinie konsequent nach, konnte den Ball erobern und gefährlich vor das Tor passen. Unser rechter Außenspieler kam vor seinem Gegenspieler an den Ball und bugsierte die Kugel am gegnerischen Schlussmann vorbei in die Maschen.

Hombruch war nun am Drücker und die Körpersprache der Jungs zeigte an, dass sie sich die Führung nicht mehr nehmen lassen würden. Der SV Brackel kam nicht mehr gefährlich vor den Hombrucher Kasten, und kurz vor Schluss verpasste es Hombruch sogar, auf 2:0 zu stellen.

Unsere Mannschaft gewinnt aufgrund des Chancenplus verdient das Sitzenspiel des vierten Spieltags der Kreisliga A. Hombruch überzeugte heute durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, beeindruckende taktische Disziplin sowie hohe Einsatzbereitschaft und individuelles fußballerisches Können.

Nach Abpfiff kannte der Jubel bei den Jungs keine Grenzen - so kann es weiter gehen.

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad Immo-Group-West rechts
Ad Bäderstudio Kresse - Bad und Sanitär-Fullsize
Ad Dustmann