Herbstmeister: U12 beendet Hinrunde auf Platz 1

15.12.2019
Herbstmeister: U12 beendet Hinrunde auf Platz 1

Mit 6:0 gewinnt die U12 vom Hombrucher SV gegen die U13 der Sportfreunde Nette und geht damit als Tabellenerster der Kreisliga A in die Winterpause.

Die Partie gegen den Gegner aus dem Dortmunder Nordwesten war typisch für viele Spiele im bisherigen Saisonverlauf. Als U13 war Nette körperlich überlegen und zählte einige sehr gute Fußballspieler in den eigenen Reihen, aber Hombruch kontrollierte Ball und Gegner über den gesamten Spielverlauf, kam nur selten in Gefahr und fuhr am Ende einen souveränen und verdienten Sieg ein.

Unsere U12 schließt die Hinrunde mit 32 Punkten aus zwölf Spielen und einem Torverhältnis von 47:1 auf Platz 1 ab. Ausschlaggebend für diesen "Etappenerfolg" waren die starke Defensivleistung und die taktische Disziplin gepaart mit hohen Ballbesitzanteilen. Die Mannschaft ist nicht leicht zu besiegen. Und wenn die Jungs einmal nicht zu ihrem Spiel finden, wie in Brünninghausen und gegen Merkur, wenden sie zumindest eine Niederlage ab.

Die Herbstmeisterschaft ist eine schöne Momentaufnahme, aber das Ziel ist natürlich, auch Ende Mai ganz oben zu stehen. Das wird nicht einfach, weil der Meisterschaftsfavorit aus Brackel mit nur einem Rückstand auf Platz 2 rangiert und auch die Verfolger vom FC Merkur und vom FC Brünninghausen noch in Schlagdistanz sind.

Aber jetzt feiern die Herbstmeister erst einmal Weihnachten, bevor dann die Hallensaison startet und die Vorbereitung auf die Rückrunde mit hochkarätigen Testspielgegnern beginnt.

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad Orthomed rechts
Ad Sanitätshaus Kraft mitte
Ad Küche und Co.-Halfsize