Vizemeisterschaft bei der 36. HFSM

12.01.2020
Vizemeisterschaft bei der 36. HFSM

Hallenfußball - Stadtmeisterschaft

 

Der gesamte Verein ist unheimlich Stolz auf die gesamte Mannschaft zum erreichen der Vizemeisterschaft bei der 36. HFSM

Erst im Finale verlor die Mannschaft mit 4:0 gegen einen verdienten Stadtmeister von BSV Schüren.

Schon in der Vorrunde und in der Zwischenrunde begeisterte die Mannschaft mit ihrem Teamgeist und ihrer diziplinierten Spielweise.

In der Endrunde vor einer ausverkauften Körnig-Halle setzte die Mannschaft noch einen drauf und begeisterte abermals nicht nur die zahlreich anwesenden Fans vom Hombrucher SV 09/72.

Am Freitag setzte man sich souverän als Gruppenerster durch einen Sieg mit 4:0 gegen den Kirchhörder SC und einen 1:1 gegen SV Westrich 55 durch. Am Samstag im Viertelfinale revanchierte man sich für die Niederlage in der Zwischenrunde gegen Mengede 08/20 und gewann mit 1:0 durch ein sehenwerdes Tor von Markus Bednarek.

In einem herausragenden und vieleicht besten Spiel unserer Mannschaft bezwang man schließlich die mit als Turnierfavoriten gestartete Mannschaft von Türkspor Dortmund mit 4:3. Vorstand und die sportlich Verantwortlichen des Hombrucher Sv 09/72 hoffen und wünschen der 1. Mannschaft eine erfolgreiche Rückrunde.

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad HAGEMO - Ihr Brandschutzpartner
Ad Heppe und Steinborn
Ad Michalak-Halfsize