Nachbericht 20.Spieltag

19.02.2020
Nachbericht 20.Spieltag

Niederlage beim Tabellenführer!

Das erste Pflichtspiel des Kalenderjahres endete mit einer 1:3 Niederlage beim Ligaprimus Wacker Obercastrop.

Die Hausherren bissen sich in der Anfangsphase noch die Zähne an unser starken Grundordnung aus und so sah man in der ersten Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe mit optischen Vorteilen für die Castroper.

Die wenigen Torchancen auf beiden Seiten blieben aber lange ungenutzt. Erst ein individueller Fehler unsererseits ermöglichte den Treffer zum 1:0 mit dem es anschließend in die Pause ging.

Die Gastgeber kamen gut aufgelegt aus der Kabine und konnten in der 67. auf 2:0 erhöhen. Im Anschluss wurden jedoch unserer Offensivbemühungen intensiver.

Der Mut wurde wenig später belohnt. Neuzugang Christian Wazzian konnte in der 77. Minute mit einem satten Schuss unter die Latte verkürzen.

Es folgte Angriff um Angriff in Richtung Castroper Gehäuse. Der Ball wollte allerdings nicht ins Netz. In der 90. Minute hatten viele Hombrucher schon den Torschrei auf den Lippen.

Ein fantastischer Kopfball von Kadir wurde aber in letzter Sekunde vom Torhüter von der Linie gekratzt. Den anschließenden Abstoß vollendete der Spitzenreiter ohne große Mühe und ohne das einwirken unseres Torhüters, der mit aufgerückt war, mit dem 3:1. unterm Strich eine unglückliche und vermeidbare Niederlage.

Jedoch hat das Spiel auch gezeigt welche Qualitäten es brauch, um eine Spitzenmannschaft der Liga zu sein. Auf der gezeigten Leistung lässt sich in den kommenden Wochen aber sehr gut aufbauen!

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad Sicherheitstechnik August l
Ad Bäderstudio Kresse - Bad und Sanitär-Fullsize
Ad Abisol Banner rechts