Umkämpftes Derby beschert Punkteteilung:

21.10.2020
Umkämpftes Derby beschert Punkteteilung:

Umkämpftes Derby beschert Punkteteilung: Am vergangen Sonntag (18. Oktober) lieferten sich der Hombrucher SV und der Kirchhörder SC ein spannendes und hochklassiges Derby. Am Ende trennten sich beide Teams leistungsgerecht mit 1:1. Der HSV fand dabei gut in die Partie und konnte bereits nach 16. Minuten mit 1:0 in Führung gehen. Den Treffer erzielte einmal mehr Yassir Mhani per Kopf nach einer tollen Hereingabe von Niklas Orlowski. Anschließend entwickelte sich ein harter Abnutzungskampf im Mittelfeld. Typisch Derby eben. Der Einsatz und die Kampfbereitschaft stimmten jedoch beim HSV und so ließ man den Gegner in der ersten Halbzeit nur selten gefährlich vors Tor kommen. Andersherum ergaben sich allerdings auch nur wenige Torchancen um die Führung auszubauen. Im zweiten Durchgang nahm die Begegnung dann aber deutlich mehr an Fahrt auf. Der Start gehörte dabei eindeutig den Gastgebern, die nur 4 Minuten nach Wiederanpfiff den Ausgleich erzielten. In der HSV-Defensive fehlte zuvor die Konsequenz einen harmlosen Ball wegzuschlagen. Dieser fand zunächst unglücklich den Weg in den 16er und konnte im ersten Versuch noch von Keeper Jan Hennig pariert werden. Der Nachschuss aus 5 Metern zappelte jedoch im Netz. Kurze Zeit später raffte sich die Enke-Elf wieder auf und erspielte sich gleich mehrere sehr gute Torchancen. Teilweise fehlten nur wenige Zentimeter zum Torerfolg. Auch der Kirchhörder Schlussmann erwischte einen starken Tag. In der Schlussphase ging das Spiel hin und her. Der KSC konnte ebenfalls immer mal wieder zu gefährlichen Kontern ansetzen. 10 Minuten vor Schluss hatten die Hombrucher dann auch etwas Glück, als der Ball im 16er von der Latte an die Hand von Verteidiger Florian Peterhülseweh tickte und der Schiedsrichter diese Aktion nicht mit einem Strafstoß ahndete. Trotzdem wäre mit einer Prise mehr Effizienz auch ein Derbysieg für den HSV möglich gewesen. Dennoch muss sich das Team nun mit dem gewonnen Punkt und einer über weite Strecken sehr ordentlichen Leistung gegen einen guten Gegner arrangieren. Nach drei Sieglosen Spielen in Serie sollen am Wochenende aber wieder 3 Punkte her!

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad Orthomed rechts
Ad B&R GbR
Ad HAGEMO - Ihr Brandschutzpartner