28. Spieltag Landesliga 3

Nach einer zähen 1. Halbzeit ging man mit einer 2:0 Pausenführung durch ein Tor von Tim Schrade und einem Eigentor in die verdiente Pause. In der 2. Halbzeit steigerte sich das Team um Trainer Alex Enke und siegte dann deutlich mit 5:1gegen SuS Kaiserau. Die Torschüzen in der 2. Halbzeit waren Yasir Mhani , Tim Schrade und Mohamad Alokla (Foto)

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad LVM - Preuhs & Weiß
Ad Northoff Klima-Fullsize
Ad Sicherheitstechnik August r