U15 besiegt RW Oberhausen mit 2:0

19.03.2023
Mannschaftsfoto U15 22_23

Im Spiel zweier Teams, die sich in der U15-Regionalliga-Abstiegsstaffel um die oberen Tabellenplätze duellieren, gewann der Hombrucher SV überaus verdient mit 2:0 gegen RW Oberhausen und befindet sich somit nun in unmittelbarer Reichweite der Tabellenspitze.

Es entwickelte sich von Beginn an eine intensive, körperbetonte Begegnung, die von vielen Zweikämpfen geprägt war. Die Dortmunder Gastgeber nahmen den erwarteten Kampf sehr gut an und wirkten gegen den Ball fokussiert, zweikampfstark und leidenschaftlich. Der Gegner operierte fast ausschließlich mit langen hohen Bällen und hohem Pressing, was die HSV-U15 zwar forderte, jedoch nicht ernsthaft in Gefahr brachte. Allerdings gestaltete es sich als überaus schwierig, einen spielerisch ansehnlichen Fußball entgegenzusetzen. Dennoch blitzte die spielerische Qualität der Hombrucher in der ersten Hälfte einige Male in Form von sehenswerten Kombinationen in die Tiefe auf, von denen zwei durch Kodaman und El Kourachi zur 2:0-Pausenführung verwertet wurden. Auch die zweite Halbzeit gestaltete sich eher fahrig und geprägt von intensivem Fußballkampf. Die Oberhausener wurden einige Male über Konter gefährlich, die Hombrucher durch herausgespielte Kombinationen. Ein weiteres Tor sollte jedoch nicht fallen. Auch, wenn sich die HSV-U15 schon spielfreudiger und technisch sauberer präsentiert hat, kann der Heimsieg vor allem aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung mitsamt kämpferischer Mentalität als absolut verdient und ungefährdet bewertet werden. 

Bei gleicher Spielanzahl steht man nun einen Punkt hinter dem Tabellenzweiten aus Waltrop, den die Hombrucher in zwei Wochen auf der heimischen Sportanlage erwarten. Auch der Tabellenführer aus Paderborn ist nur zwei Punkte entfernt und hat sogar noch ein Spiel mehr zu verbuchen als die Hombrucher. Die Aufstiegsplätze in die Regionalliga-A bleiben somit hautnah und die HSV-U15 kann mit Fug und Recht behaupten, sich in der Spitzengruppe der Staffel etabliert zu haben. Am nächsten Wochenende erwartet man ein unangenehmes Auswärtsspiel beim abstiegsbedrohten DJK TuS Hordel. Auch hier werden in erster Linie kämpferische und mentale Aspekte die entscheidenden Schlüssel zum Erfolg sein.

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad IKK (1)
Ad Mobilcom / Debitel (Pos2)
Ad Hillebrenner Reisen