U14 kommt bei der Spvg Brakel unter die Räder

28.09.2021
U14 kommt bei der Spvg Brakel unter die Räder

Am vergangenen Samstag lief nichts zusammen bei unserem C-Junioren-Jungjahrgang, denn der Gastgeber aus dem Kreis Höxter schickte unsere U14 mit einem 9:1-Kantersieg zurück nach Dortmund.

Die Partie begann denkbar schlecht, denn bereits in der 5. Spielminute entschied der Schiedsrichter zu Recht auf Strafstoß für die U15 der Spvg 20 Brakel. Unsere Mannschaft kam überhaupt nicht ins Spiel, und die Gastgeber bauten die Führung bereits vor dem Pausentee auf 5:0 aus.

Wer nach Wiederanpfiff auf Besserung gehofft hatte, wurde enttäuscht. Denn Brakel machte dort weiter, wo man in der ersten Hälfte aufgehört hatte. Unsere Jungs kamen erst drei Minuten vor dem Abpfiff zum Ehrentreffer.

Dass es nach dem gelungenen Saisonstart auch Rückschläge geben würde, war zu erwarten. Dass es gleich so deftig kommen würde, hätte das Team sicherlich nicht erwartet. Aber so ist es im Sport, und es gilt aus den Fehlern zu lernen.

Bereits am kommenden Samstag hat unsere U14 die Chance, wieder in die Erfolgsspur zurück zu kehren, denn die Mannschaft erwartet dann um 15 Uhr am Waldhaus in Lücklemberg die U15-Vertretung der SF Siegen.

Unterstützer

Sky im Vereinsheim

Fußball live bei uns im Vereinsheim auf Großbildleinwand!

Hombruch-Forum


HSV-APP

Die HSV-App,
für Smartphone
oder Tablet.
Jetzt kostenfrei
installieren!



HSV-Kollektionen

Ad Orthomed rechts
Ad IKK (2)
Ad MAZDA - Bonnermann & Hüls r